Ein weiterer Besuch in Ockham

Mai 1997


Die Reise im Mai 1997 war schon lange geplant. Nach den bisherigen Besuchen vor Weihnachten oder im Januar ich wollte England endlich mal nicht frierend erleben. Außerdem war mein Arbeitskollege Winni zur selben Zeit zu einem Englischkurs auf der Insel und wir wollten uns bei Tyrrell treffen. Zum erstenmal machte ich mich alleine auf die Reise nach England... 

 

Mika Salos 025

 

 

Teepause in Tyrrells Kantine... ...nach 10stündiger Anreise

 

"Mein" Hotel
Mittagessen im Garten des "Barley Mow"... ..., dem Stamm-Pub des Tyrrell Teams unweit des Werkes Unterhaltug mit Trudy Coughlan, ehemalige Mitarbeiterin von Tyrrell Marketing, die Ehefrau des Formel1-Designers Mike Coughlan

 

Parkplatz vor den Werkhallen Davor die Trucks

 

Salos 025 in der Garage

 

Winni und ich auf dem 025 Expertenblick...!

 

Salos 025 vor dem Verladen in den Truck für den Grand Prix von Monaco. Dort holte er Tage später mit diesem Wagen ohne Boxenstopp die letzten Punkte in der Geschichte des Teams!!

 

Unvergessliches Abendessen mit Freunden "Smile"

 

Uwe und Richard Andrew und Meli

 

Andrew, Meli, Richard Richard, Meli Nach Mitternacht... :-)